Aktuelles

Mehrere hunderte BesucherInnen bei der "Langen Nacht der Kirchen" am 24. Mai 2019 nutzen die Gelegenheit, auf den mit Grabkerzen markierten dunklen Friedhofswegen zu den Stationen mit meditativen Gedanken gehen. Zudem sahen sie die Ausstellung "Der Tod in den...

weiterlesen

Der Künstler Josef Kopp (1930 – 2019) war bekannt für seine ausdrucksvollen Umsetzungen religiöser Themen in der Diözese Linz. Am 4. Mai 2019 wurde er unter dem von ihm 1975 geschaffenen schwarzen Kreuz im Eingangsbereich St. Barbara Friedhof bestattet.

weiterlesen

Zwischen 20.00 und 24.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, den St. Barbara Friedhof in der Nacht bei einem meditativen Rundgang zu erleben. Zudem ist die Ausstellung "Der Tod in den Religionen der Welt" bis Sonntag 26. Mai zu sehen.

weiterlesen

Ein Friedhof ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Erinnerung, sondern der Ort erzählt lebendige Geschichten von Menschen. Der St. Barbara Friedhof und die austriaguides machen diese Geschichten in kurzweiligen Führungen für Interessierte zugänglich.

weiterlesen

Das bewährte Angebot der Friedhofsgärtner ergänzt seit April 2019 eine gemeinnützige Intitiative: Am St. Barbara Friedhof ist ein integrativer Arbeitsplatz in der Grabpflege für einen Menschen mit Beeinträchtigung entstanden.

weiterlesen

Am Samstag, 13. April 2019 war ein ganzer Tag Zeit, sich intensiv mit dem Thema Tod zu beschäftigen. Der Thantologe und Notfallspsychologe Dr. Martin Prein begleitete den Workshop am St. Barbara Friedhof.

weiterlesen