Abschiedsfeier in der großen Abschiedshalle

Im Hauptgebäude

Die  moderne Abschiedshalle befindet sich im Hauptgebäude unseres Friedhofs. Eine optisch warme, ruhige Atmosphäre bildet einen unterstützenden Rahmen für Trauerfeiern. Der Weg von den Aufbahrungsräumen in die Abschiedshalle ist durch ein Vordach geschützt, sodass Trauergäste ihren Verstorbenen bei jeder Witterung das letzte Geleit geben können.

Raumgröße

Für große Trauergesellschaften stehen 140 Sitzplätze sowie mehr als 100 Stehplätze zur Verfügung. Bei Bedarf kann durch die Öffnung der Glasfassade zusätzlich mehreren Personen die Teilnahme an der Trauerfeier ermöglicht werden. Der Raum ist mit modernster Präsentationstechnik ausgestattet.  Klimaanlage, Beschattung sowie Fußbodenheizung gewährleisten zu jeder Jahreszeit eine angenehme Raumtemperatur.

Christliche oder konfessionsneutrale Ausstattung

Die Abschiedshalle wurde von einem Architekten- und Künstlerteam einfühlsam und überkonfessionell gestaltet.  Der Sarg ruht in einer abgerundeten Zone im Raum, der in schlichten Erdfarben gehalten ist. Das zentrale Kreuz kann auf Wunsch in eine neutrale Stele verändert werden. Am Ende einer Feier schließen sich die Wände rund um den „Erdort“, um den Sarg zum Klang eines Musikstückes endgültig zu verabschieden.