Aktuelles und Rückblick

In der Langen Nacht der Kirchen am 7. Juni 2024 kamen fast 200 Besucher:innen auf den St. Barbara Friedhof. Beim Rundgang im Kerzenlicht über den dunklen Friedhof ging es um die eigene Sterblichkeit.

weiterlesen

Am Fr. 7. Juni 2024, 20.00–24.00 Uhr, lädt der St. Barbara Friedhof zu einem Rundgang im Kerzenlicht. Dabei geht es um die eigene Sterblichkeit.

weiterlesen

Am Fr. 21. Juni 2024 um 20.00 Uhr heißt es beim Improtheater in der großen Abschiedshalle: Alles entsteht aus dem Nichts. Aus dem Augenblick. Im Moment.

weiterlesen

Mehr als 40 Interesssierte begleiteten die Biologin Katja Hintersteiner am 10. Mai 2024 über den St. Barbara Friedhof unter dem Motto "Auf immer und ewig".

weiterlesen

Bei der Führung am 10. Mai gibt es Besonderheiten der Fauna am St. Barbara Friedhof zu entdecken: giftige Pflanzen.

weiterlesen

Der emeritierte Pfarrprovisor der Linzer Stadtpfarre ist am 30. März 2024 im 89. Lebensjahr verstorben. Als Stiftungsverwalter und Vorsitzende des Stiftungsrates der St. Barbara Gottesackerstiftung war er dem St. Barbara Friedhof eng verbunden.

weiterlesen

Der renommierte Religionswissenschaftler Martin Rötting referierte am 19. März über "Auferstehung? Erlösungsvorstellungen in den Religionen und spirituellen Weltbildern". An die 50 Personen folgten der Einladung des St. Barbara Friedhofs.

weiterlesen

Der St. Barbara Friedhof lädt am Dienstag, 19. März zu einem Vortrag mit dem renommierten Religionswissenschaftler Martin Rötting.

weiterlesen

Aufgrund der durch den Schneedruck am ersten Dezemberwochenende verursachten Baumschäden mussten Teilbereiche des Friedhofs gesperrt werden. Zwischenzeitlich ist alles wieder geöffnet.

weiterlesen

Ein Friedhof ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Erinnerung, sondern der Ort erzählt lebendige Geschichten von Menschen. Die austriaguides machen diese Geschichten auch 2024 wieder in kurzweiligen Führungen für Interessierte zugänglich.

weiterlesen

An den Adventsonntagen im Dezember 2023 lädt der St. Barbara Friedhof zu besonderen Veranstaltungen ein. Nehmen Sie sich bewusst Zeit! So ist Raum für Trauer, die in dieser Zeit oft besonders intensiv ist.

weiterlesen

Stadtpfarrer und Stiftungsverwalter Manfred Wageneder segnete die neue Glocke am 2. November nach der Allerseelen-Messe.

weiterlesen